964 RSR nach Unfall

911 RSR nach Unfall eine Seite der Fächerkrümmeranlage gespiegelt

Die Spiegelung einer verunfallten 911 RSR-Fächerkrümmeranlage war eine Herausforderung für uns.

Der Kunde fragte nach der Reparaturmöglichkeit einer für uns fremden Anlage. Nach Sichtung der intakten linken Seite und den zerstörten Fragmenten der rechten Seite war uns klar, dass man die rechte Seite unter Berücksichtigung des Versatzes zur linken originalen Zylinderreihe rebuilden konnte, mit Hilfe unseres eigenen 964 sollte das möglich sein, der Aufwand einer 1:1 Spiegelung lohnte sich, denn:

Nicht vom Original zu unterscheiden konnten Innen- und Außenmaße dank unserer 3D-Tische perfekt eingehalten werden. Lediglich die Suche nach einer (homologierten und maßlich) passenden originalen Katmatrix gestaltete sich etwas schwierig, da wir überwiegend Katalysatoren vom Hersteller HJS verbauen, deren Maße mit dem zu verbauenden Original nicht übereinstimmten.

964-rsr-01

Die Suche nach der Befestigungsschelle war einfach, in nur 5 km wurden wir fündig. Das Problem der speziellen Gehäusedeckel konnte durch die Kraft der 160 to Presse auch bei eigentlich zerstörtem Gehäusedeckel des Schalldämpfers restauriert resp. gelöst werden.

Gewichtsunterschied der rechten Seite liegt im Bereich von 1.200 gr, ich denke da sind wir auch 964-rsr-03 964-rsr-02 nah am Original.

964-rsr-04

 

Die Anlage am 964 RSR Chassis:
964-rsr-05
Text und Bilder: DW Technik GmbH&Co.KG
Bild 5: ACR Wengener