1. Mai Dinslaken

DW-Technik – Sponsor beim internationalen Porschetreffen 1. Mai 2008 Dinslaken

Porschetreffen DinslakenWenn sich zum 7. Mal Porschefahrer aus In- und Ausland am 1. Mai treffen, könnte der Besucherrekord (2.006 Fahrzeugen im letzten Jahr) erneut übertroffen werden. Die Chancen stehen gut, denn die Trabrennbahn in Dinslaken bietet neben einer guten Verkehrsanbindung auch genügend Platz und für den wachsendenen Bekanntheitsgrad sorgten Funk, Fernsehen und Printmedien in den letzten Jahren.

Der Kartenvorverkauf läuft seit Dezember und ab Februar werden die bestellten Teilnehmerausweise am trendigem Schlüsselband verschickt. WerPorschetreffen am 1. Mai - Lanyard mit Eintrittskarte seinen Eintritt schon früh sichern und auf Wartezeiten während der Einfahrt verzichten möchte, findet das Bestellformular unter www.porschefreunde-1mai.de.

Auch Dieter Weiß (Gesellschafter und Geschäftsführer der DW-Technik) wird zum siebten Mal teilnehmen und die erfolgreiche Idee von Ingo Rübener unterstützen. Als Sponsor präsentiert er seine DW-Technik auf der Rückseite der Eintrittskarte. Ohne viele Worte: Nur mit Slogan “Musikinstrumente für den Motor”, Logo, Kontakt und einem “hecklosen” Porsche 930 Turbo.

Dieses ungewöhnliche Foto ist mit der Firmengeschichte verknüpft und zeigt einen der seltenen Porsche 930 Turbo S ohne Heckschürze. Als Dieter Weiß ihn vor 18 Jahren kaufte, befand sich der Wagen in einem stark angeschlagenen Zustand.

Er restaurierte ihn mit viel Idealismus, Zeitaufwand und Geduld bis auf die letzte Schraube. Mit gezielter Gewichtsreduzierung erreichte er ein Leistungswicht von 2,86 kg/PS und ein auf die Nordschleife eingestelltes Fahrwerk führte zum Fahrspaß pur.
Das Foto entstand, als endlich der nach seinen Wünschen gebaute Edelstahlauspuff montiert und unverkleidet im Glanz erstrahlte. Mit jedem Jahr und jedem weiteren Porsche stieg sein Anspruch an Leistungssteigerung und gutem Sound. Mit diesen Erfahrungen gab er sein Ingenieurbüro auf und konstruiert und baut heute in Handarbeit Sportauspuffanlagen in Serie und nach Kundenwunsch.

Frühstück beim Porschetreffen 1. MaiAm 1. Mai wird er im reservierten Bereich des elferteam.de als Besucher zu finden sein.

Diese Gruppe hat in der Vergangenheit durch das organisierte Frühstück auf den Heckflügeln der 911er für Aufsehen gesorgt und wird dieses Vergnügen sicherlich wiederholen.

Seine Teilnahme bei einer anderen Veranstaltung von Ingo Rübener verlief hingegen aufregender. Während des Saison-Finale 2007 auf dem Flugplatz in Meinerzhagen zeigte Dieter Weiß unter seinem Spitznamen “Didier leBlanc” sein Talent als Sportfahrer. Er fuhr Ingo Rübeners gelben Porsche 964RS N/GT als Renntaxi, gewann gegen die Scooter-Herausforderer und übernahm als Instruktor im abgesteckten Slalom-Parcours die rennsportliche Betreuung.

Eine Wiederholung dieser Veranstaltung ist für September 2008 geplant.

DW-Technik GmbH & Co. KG
Konstruktion und Herstellung
von Edelstahlauspuff-Anlagen, Endschalldämpfer,
Endrohe, Katkreuz und mehr
für Sportwagen, Oldtimer, Youngster usw.
Sachsstraße 16

50259 Pulheim-Brauweiler
Telefon: 02234 98 99 425
Webseite: dw-technik.de

Dieter Weiß: “Wir bauen Musikinstrumente für Ihren Motor”

Text: Christa Weiß